Danfoss Link™ - Smart Heating by Danfoss

Eine dänische Familie hat mit Danfoss Link™ ihre Heizkosten deutlich gesenkt und schont dadurch Geldbeutel und Umwelt

Weniger Energieverbrauch und einfachere Bedienung des Heizungssystems durch die Installation von Danfoss Link™

38procent_ny.png

„In Anbetracht der erheblichen Einsparungen beträgt die Amortisationszeit für diese Thermostate weniger als drei Jahre. Wir waren angenehm überrascht und sind froh, dass wir Geld sparen und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun konnten.“

Birgit, Exportingenieurin, Køge

Erhebliche Energieeinsparungen
schon im ersten Jahr

Die Familie hatte überlegt, wie sie ihren Heizenergieverbrauch senken könnte. Sie entschied sich für smarte Danfoss Link™ Connect Thermostate – und ist begeistert. Sie konnte weit mehr Energie einsparen als erwartet, und darüber hinaus lässt sich ihr Heizungssystem jetzt viel einfacher bedienen.

Kein lästiges Auf- und Herunterdrehen
der Heizung mehr

Alle Räume können über den Danfoss Link™ Zentralregler unter anderem auf eine Grundtemperatur und eine abgesenkte Nachttemperatur eingestellt werden. Die Temperaturregelung erfolgt automatisch. Ein Knopfdruck genügt, um bei Bedarf die Temperatur für den Raum, der auf dem Display des Zentralreglers erscheint, zu ändern.

Die Heizkosten
der Familie aus Køge

(im Verlauf von zwölf Monaten)

 

 

Vorheriger Verbrauch

Erdgas ohne Connect Thermostate:
2.317 m3 = ca. 2.535 Euro pro Jahr

 

Aktueller Verbrauch

Erdgas mit Connect Thermostaten:
1.440 m3 = ca. 1.572 Euro pro Jahr

 

Ersparnis

877 m3 Erdgas pro Jahr – das entspricht 959 Euro bzw. einem um beinahe
38% geringeren Energieverbrauch beim Heizen des Hauses.

Die Ausgangslage bei der Familie aus Køge

Das 200 m² große Haus wurde im Jahr 1985 errichtet; es verfügt über sechs Halbgeschosse und einen eigenen Erdgas-Heizkessel. Im November 2011 beschloss die Familie, ein komplettes Danfoss Link™ System einbauen zu lassen.


familiebillede.png

Die Danfoss Link™ Lösung

  • bullit.png 18 elektronische Danfoss Link™ Connect Thermostate, die an allen Heizkörpern im Haus angebracht wurden. Die Connect Thermostate schließen die Ventile der jeweiligen Heizkörper, sobald beim Lüften mit geöffneten Fenstern ein spürbarer Temperaturabfall festgestellt wird. So lassen sich die Temperaturen optimal und effizient regeln.
  • bullit.png Ein Danfoss Link™ CC Zentralregler steuert alle Heizkörperthermostate an, sodass die Temperaturen in jedem Raum individuell eingestellt und geregelt werden können. Der Zentralregler bietet zahlreiche Funktionen: Beispielsweise können Thermostate so eingestellt werden, dass sie die Temperaturen nachts, oder wenn niemand im Haus ist, herunterregeln – er steuert die Fußbodenheizung ebenso zuverlässig an wie Heizkörperthermostate. 

  • bullit.png Vier Raumtemperaturfühler messen die Raumtemperatur und sorgen dafür, dass sie nicht vom eingestellten Wert abweicht. 


Schnelle und unkomplizierte Installation

Es dauerte nur ein paar Stunden, bis die neuen elektronischen Thermostate im Haus der Familie in Køge einsatzbereit waren. Der Heizungsfachmann ersetzte am Morgen alle alten Heizkörperthermostate durch die neuen Connect Thermostate, „vernetzte“ diese drahtlos mit dem Zentralregler und stellte sie auf die gewünschte Temperatur ein. Drei Stunden später funktionierten alle Thermostate einwandfrei.

Angebot von einem Installateur erhalten:

Vielen Dank!

Sie werden in Kürze von einem Installateur kontaktiert.

popup-icon-pig.png Berechnen Sie Ihr Sparpotenzial mit Danfoss Link™

Berechnen Sie Ihr Sparpotenzial mit Danfoss Link™

Sie können mit Danfoss Link™ bis zu 30% Heizkosten sparen, basierend auf den Verbrauchswerten eines durchschnittlichen deutschen Haushalts.

Starten Sie den Test